Hydraulische rohrzangen

Beschreibung:

Hydraulische Zangen setzt man an Bohrstellen ein, um die Ver-und Entschraubung von Bohr-und Futterrohren zu mechanisieren und dabei das angelegte Drehmoment stets kontrollieren und gegebenfalls automatisch auslösen zu können.

MERKMALE:
entwickelt für das Arbeiten an Rohren mit Standard und Premium Gewindeanschlüssen
höhere Effizienz durch eine einzigartige Konstruktion mit einem kombinierten Getriebemotor, die gleichmäßige Regulierung der Drehzahl der Rohrklemmvorrichtung (ohne Umschaltung der Gänge) ermöglicht
digitale Erfassung, Kontrolle und automatische Auslösung des Drehmoments
hängende oder stationäre Ausführung
Standardgrößen/Drehmoment: 3-1/2…13-3/8 in (89…340 mm) / 36 878 ft-lb (50 000 N*m) (weitere Spezifikationen auf Anfrage erfüllbar)

DTS Rohrzange-Spezifikation anfragen:
Anfrageformular